Dienstag, 17. September 2019
Wer es noch nicht mitbekommen hat:
Globaler Klimastreik am Freitag.

Guter Vorschlag an die Politik: Youtube - maiLab: Klimawandel
Müsste man halt mal Politik machen und nicht nur den Wirtschaftsklüngel befriedigen.



Sonntag, 3. Februar 2019
Impressum
Dieses Weblog ist eine Domain des Hostingsystems https://blogger.de.
Es ist ein privates, unkommerzielles, (künstlerisches?) Projekt

Die Links, die auf diesem Weblog sind, wurden vor der Verlinkung angesehen. Ich weise jedoch darauf hin, dass ich keinen Einfluss auf die weitere Gestaltung sowie deren Inhalte (nach der Besichtigung) und den weitergelinkten Seiten habe. Ich übernehme daher keinerlei Verantwortung bzw. Haftung für diese Links und Kommentare durch Dritte, eventuelle Schadensansprüche oder ähnliches. Dies gilt für alle Links oder Banner, die auf andere Seiten und deren Unterseiten führen.

Darüberhinaus gilt folgender Haftungsausschluss

Frank Groß
gross.frank@gmail.com



Dienstag, 1. Januar 2019
Guten Tag!
So, mal kurz Pause gemacht.
Was hier nun wird, kann ich noch nicht sagen, aber ich lasse das mal auf mich zukommen.

Die Zeit, die hier fehlt als Abriss in Kürze:

- Umzug in alte Heimat
- Grundstück kaufen
- Haus bauen
- Einzug im Oktober 2018

Ich hätte das hier die letzten 2 Jahre wunderbar zum Baublog umgestalten können, aber die Zeit war rar. Es bleibt um's Haus herum aber noch genug zu tun, so dass es noch Themen geben gibt.




Mittwoch, 24. Dezember 2014
Habe ich schon erwähnt, dass...



Samstag, 14. September 2013
Doofphones
Habe ich mich schon mal abfällig über Smartphones geäußert? Kann gar nicht genug gewesen sein.

Ich habe ja wirklich Schiss, dass mir mein Tastentelefon irgendwann verreckt.



Die Alternativen wären ein Seniorenhandy oder kein Mobiltelefon (die Business-Handys von Nokia im alten Stile halte ich von der Bedienung her für unzumutbar -ich habe selbst eines im Büro).

Daher auch meine Theorie:




Samstag, 2. März 2013
Statistik.
Ich bin ein großer Freund von Statistik.
So führe ich auch über einige wenige eigene Kennzahlen Statistik.
Seit unserem Umzug haben wir direkten Zugang zu unseren sämtlichen Verbrauchszählern und am Ende eines jeden Monats mahnt mich mein elektronischer Kalender "Zähler ablesen!"
Dann laufe ich mit einer Kamera bewaffnet in den Keller und mache von jedem Zähler ein Foto (Stift und Papier täten es wohl auch, ließen eine nachträgliche Kontrolle von falsch notierten Werten nicht mehr zu - alles EN ISO 9001 zertifiziert hier ;-) ).
Dafür, dass wir ein nicht isoliertes Haus mit teils undichten Fensterdichtungen haben, sind die Verbrauchswerte ganz gut. Wir decken Heizung und Warmwasser über Gas, Strom über Strom ab.
Der Vergleich mit Durchschnittsverbräuchen mag aufgrund sich stark unterscheidender Rahmenbedingungen möglicherweise nur teilweise repräsentativ sein, jedoch stehen bei uns für den Abrechnungszeitraum 2012/13 1848kWh gegen ⌀3200kWh Strom und 12669kWh gegen ⌀25000kWh Gas.
Im Diagramm sieht man, was ein Furz Strom gegen Gas ist.



Die Aufzeichnung geht weiter...



Donnerstag, 21. Februar 2013
Homestory


Malpapier für 200 Geld.
Da ist es verständlich, wenn man die Bilder lieber selber macht.



Montag, 10. Dezember 2012
Meine Kragenstäbchendose:



Sonntag, 20. Mai 2012
Prokrastination.
Der Steuer Leid, des Bildes Freud ;-)



Jetzt hat der Kerl einen zweiten Ärmel bekommen. Ist ja sonst auch albern.

Es ist wirklich ein wenig schade, wenn man an so einem aufwändigen Bild arbeitet, weil zwischen drin nichts entsteht. Malte ich ein anderes Bild zur Abwechslung, würde dieses noch später fertig.
Dillemaresk.



Samstag, 19. Mai 2012
Ich würde ja gerne weitermalen...
...aber bis Ende des Monats gibt es noch eine andere Aufgabe :-(