Mittwoch, 6. November 2019
Ein bisschen albern...



Dienstag, 5. November 2019
Strichcodelandschaften



Sonntag, 29. September 2019
Völlig irreführend...
...und mich bis jetzt ehrlich gesagt auch abschreckend ist der Name des Vereins "Dieselschlucker" welcher sich dem Erhalt alter, bäuerlicher Kulturtechniken widmet und wiederkehrend - ein wie ich jetzt weiß- schönes Fest veranstaltet.
Für die Schafe, die zu Demonstrationszwecken so spät im Jahr noch geschoren werden ungemütlich, aber so ist das.

Am besten gefällt mir der Aspekt, dass man jungen Menschen handfeste Tätigkeiten näher bringt. Anders als in unseren modernen Arbeitsrealitäten, wo wir fernab vom "echten Leben" irgendeinen virtuellen Käse machen. (Haben Sie 'ne Stunde Zeit? Mal den Lesch auf dem hessischen Klimaempfang 2019 kucken.
















Sonntag, 25. August 2019
Einmal Familienzelten...







Montag, 21. Januar 2019
Heute Abend...
...war der Mond auch nicht so schlecht.




Au weia...
...da bin ich doch glatt so einem Blutsmondfotografen der den Mond über Frankfurt festhalten wollte mit voller Fahrradbeleuchtung durchs Bild gefahren. Aber der Mond war von der Skyline eh zu weit weg, als dass es spektakuläre Bilder hätte geben können.



Freitag, 27. Dezember 2013
Weihnachtsheimfahrt.














Zur Entlastung der auf Fahrgastzahlen weniger flexibel als bei ihrer Preisgestaltung reagierenden Bahn, beschloss ich dieses Jahr die Strecke von Ingolstadt nach Nürnberg zu radeln. Das lief auch ganz gut und dauerte für die 100km 5h Fahrt + 30min Futterpausen.
Etwas trügerisch war der Start in der eher warmen Stadt, was sich im Altmühltal zu einer ziemlichen Froststrecke entwickelte. Da wurden Schichten übereinander gezogen, die ursprünglich nicht zur Kombination angedacht waren. Die Zahl meiner Zehen verringerte sich jedoch nicht.
Für die Route nutzte ich eine Naviki-Tour und Google-Maps-Tour für Radler parallel. Während Naviki bei mit der Option "kürzeste Route" teilweise in direkter Nähe befindliche Radwege ignoriert, führt Google dafür teilweise über eher weniger geeignete Wege (siehe Bilder im Wald; das gröbste Gelände war zum Zeitpunkt der Aufnahmen wieder verlassen).

Insgesamt sehr empfehlenswert, so eine kleine Tour.



Dienstag, 29. Oktober 2013
Ein paar Impressionen vom Wochenende im Allgäu:

















Montag, 28. Oktober 2013
Kurz mal rauf und wieder runter.



Donnerstag, 10. Oktober 2013
Keinen Synthesizer zur Hand?
Eine Auto tut es auch!
(Stau kreativ nutzen)