Akkuspender
Vor allem seitdem eine gewisse Selbstbedienung des großen Kindes im Akkusektor vorliegt, ist im Akkufach ziemlich Chaos. So ein Kinderzimmer is eh grundsätzlich ein schwarzes Loch bezüglich Akkus. Evtl. ist die Größe des Akkuspenders etwas großzügig bemessen. Aber das lässt sich ggf. auch noch kürzen.





sid am So, 08.12.2019, 20:45  |  Permalink
Super Idee.

wartet.nicht.mehr am So, 08.12.2019, 21:17  |  Permalink
Dieser Spender ist eine geniale Idee.
Ich könnte mir vorstellen, dass er von Deinen Kindern gut angenommen wird, weil er ihren Spieltrieb antrickert.

Und Ihr behaltet Euren Vorrat im Überblick, wisst auch gleich, wann Ihr nachkaufen könnt.

beobachtervonoben am Mo, 13.01.2020, 20:12  |  Permalink
Genial!
Solltest du damit in Produktion gehen, würde ich schon mal Bedarf anmelden.

hr.gross am Do, 16.01.2020, 07:59  |  Permalink
Da lässt sich was arrangieren.