Einfach zu knuffig...






kelef am Mi, 22.04.2020, 01:18  |  Permalink
zum knutschen!

pathologe am Mi, 22.04.2020, 13:31  |  Permalink
Als
Laie vermute ich, dass das das Beste ist, was man machen kann, um keinen Allergiker heranzuzüchten.
Und für die kleine Person ist das bestimmt sehr lehrreich und interessant. (Habe hier Kinder sitzen, die bei Stubenfliegen(!) schon ausflippen, dem Verhalten ihrer Mutter sei's gedankt)

hr.gross am Mi, 22.04.2020, 21:07  |  Permalink
Was ich in Bezug auf Insekten feststellen muss ist, dass das große Kind, das von Geburt an mit den Bienen und dem Wissen, dass es friedliche Tiere sind, völlig ruhig auf alles reagiert, was so um ihn schwirrt.
Für das kleine Kind ist das da draußen eine völlig neue Erfahrung im Vergleich zum technischen Haus. Ganz ehrfürchtig sitzt, kniet und steht er auf Gras, Laub und Schotter und traut sich nicht mal im Krabbelmodus davon zu flitzen. Auch dass es da draußen schief ist, deckt sich nicht mit der Indoorerfahrung.
Und dann lässt dieser Vater das Kind auch noch umpurzeln...